WEBINAR: Fachliches Geschäftsprozessmanagement in Zeiten von BPMN 2.0 –EPK vs. BPMN

 

Geschäftsprozessmanagement kann auf viele Arten umgesetzt werden. Eine Entscheidung, die zu Beginn eines BPM-Projekts getroffen werden muss, ist die Wahl der Modellierungsnotation.

Im deutschsprachigen Raum ist vor allem die Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK) bekannt. Die Business Process Model and Notation (BPMN) hingegen ist jünger, anfangs vor allem im angloamerikanischen Raum verbreitet und in der ISO/IEC 19510:2013 mittlerweile zu einem internationalen Standard erhoben worden.

Doch wo liegen die Unterschiede, die Vor- bzw. Nachteile und eventuell Gemeinsamkeiten?

Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenfreien 60 – minütigen Webinar ein. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Sie bei der Verwendung von EPK oder BPMN in Verbindung mit BIC Cloud haben.


 

Inhalte:

 

Erfahren Sie in unserem kostenfreien 60-minütigen Webinar mehr über:

  • Unterschiede zwischen EPK und BPMN
  • Anwendungsgebiete der Notationen
  • Nutzen und Nachteile der Swimlane-Ansicht
  • Auswahlkriterien für die richtige Wahl der Notation

 

Referent: Jan Arnhold, GBTEC Software + Consulting AG


 

Termine: 

 

Dienstag, 28.08.2018, 10:00 - 11:00 Uhr

Dienstag, 30.10.2018, 10:00 - 11:00 Uhr

 

Sie möchten kein Webinar oder Event mehr verpassen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Wir informieren Sie gern.


Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Jetzt anmelden

 

 

 

 

  Zurück zu der Übersicht

 

Auf der Webseite werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren