98

GBTEC erweitert seinen Bochumer Firmencampus

 

Der Software- und Beratungsspezialist GBTEC startet den Neubau eines zweiten Bürogebäudes auf dem firmeneigenen Grundstück nahe der Ruhr-Universität Bochum.

 

Bochum, 01. Juli 2019 – GBTEC Software + Consulting AG errichtet ein zweites Firmengebäude am Gesundheitscampus im Süden von Bochum. Direkt gegenüber der erst vor 18 Monaten fertiggestellten Firmenzentrale sind die Bauarbeiten in vollem Gange. Das starke Wachstum von GBTEC, das sich im Anstieg der Mitarbeiterzahlen auf derzeit 150 Fachkräfte ausdrückt, macht die frühzeitige Erweiterung notwendig. Mit der Fertigstellung des Neubaus, planmäßig im Herbst 2020, stellt der Spezialist für Business Process Management (BPM) insgesamt 300 Arbeitsplätze an seinem Bochumer Hauptstandort zur Verfügung.

Der Neubau ist architektonisch an das erste Gebäude angelehnt und bietet eine moderne Ausstattung aller Arbeitsplätze. Offene Räume zur Kollaboration unterstützen die Kreativität der Teams und fördern die innovative Unternehmenskultur. Der Neubau erhält zudem ein Trainingscenter für hauseigene Kundenschulungen und den internen Wissensaustausch.

„Der Bau des zweiten Firmengebäudes ist der nächste Meilenstein für unser Wachstum. Der gesamte Campus spiegelt mit seinen modernen Arbeitsplätzen die GBTEC-Philosophie der innovativen Arbeit wider. Dazu gehören auch umfassende Angebote für die gemeinsame Freizeitgestaltung wie ein firmeneigener Fitnessraum und unser Fußballplatz,“ sagt Gregor Greinke, Gründer und Vorstand von GBTEC.

Das 2005 gegründete Unternehmen bekennt sich mit dem Neubau zu seinem zentralen Standort mit guter infrastruktureller Anbindung an das gesamte Ruhrgebiet. Mit der Vielzahl an Hochschulen und führenden Lehrstühlen in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und IT besitzt die Region eine steigende Anzahl an gut ausgebildeten Fachkräften. GBTEC setzt darauf, dieses Recruiting-Potential von BPM- und IT-Spezialisten für das eigene Wachstum zu nutzen und aufstrebenden Talenten den Berufseinstieg zu ermöglichen.

 

 

 

 

  Zurück zu der Übersicht

 

 

Auf der Webseite werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren