Datenschutz
 

Wir, die GBTEC Software + Consulting AG nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

GBTEC Software + Consulting AG erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten lassen für die GBTEC Software + Consulting AG keine Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Speicherung, Verwendung und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (Name/Firmenname, Adresse, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer, Name und E-Mail-Adresse weiterer Nutzer) werden zur Korrespondenz mit Ihnen und für den Zweck gespeichert und verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben; z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Anfrage an uns oder bei der Bestellung eines bestimmten Services.

Daneben nutzen wir Ihre Daten zur Übersendung von Rechnungen oder Mahnungen per E-Mail oder gegebenenfalls, um Sie darauf hinzuweisen, dass Ihre Speicherkapazitäten bezogen auf Ihren gebuchten Vertrag überschritten sind.

Die GBTEC Software + Consulting AG wird Ihre Daten möglicherweise für den Zweck nutzen, um Nachweise in der Art führen zu können, in welcher Art und in welchem Umfang Sie unsere Dienste bzw. Services nutzen.  

Die Erhebung dieser Daten ist jeweils für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die jeweils auf Ihre Anfrage hin erfolgt.   

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten zu Marketing-, Verkaufsförderungs-, Beratungs- und Kundenbindungszwecken verwenden. Dabei richten wir uns streng an die gesetzlichen Vorgaben und werden Sie vorab im gesetzlich erforderlichen Umfang um Ihre Einwilligung bitten. Die Erhebung Ihrer Daten zu diesen Zwecken wird nur dann erfolgen, wenn Sie im Vorfeld Ihre Einwilligung hierzu erklärt haben. Über Ihr gesetzliches Widerspruchsrecht werden wir Sie jeweils gesondert hinweisen.  

GBTEC Software + Consulting AG schützt Ihre persönlichen Daten vor unerlaubten Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. GBTEC Software + Consulting AG sorgt dafür, dass ihre persönlichen Informationen die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie Kreditkartennummern übermittelt werden, werden diese durch Verschlüsselung "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.

Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die sie in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie Gästebuch etc. veröffentlichen, von anderen Benutzern missbraucht werden können und gehen Sie dementsprechend sparsam und vorsichtig mit Ihren Daten um.

 

Weitergabe Ihrer Daten

GBTEC Software + Consulting AG gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer dies wird zur Abwicklung des Geschäftsverkehres benötigt.

In einigen Fällen erfolgt unsere eigene Datenverarbeitung durch externe Dienstleister (Unternehmen), die von uns beauftragt sind, Daten für uns weisungsgebunden zu verarbeiten. Befinden sich diese Dienstleister in Deutschland, werden sie von uns nach den strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes schriftlich verpflichtet und dürfen die Daten zu keinen anderen Zwecken weiterverwenden.

Durch die Nutzung der BIC Cloud bzw. Eingabe Ihrer Daten auf der Website der GBTEC Software + Consulting AG kann es unter Umständen – im Rahmen der Nutzung der BIC Cloud je nachdem, welche Server-Adresse durch Vereinbarung zwischen Ihnen und uns festgelegt wurde – zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an ein unsicheres Drittland (z.B. USA) kommen.
Wir arbeiten in dieser Hinsicht ausschließlich mit solchen Subauftragnehmern zusammen, die gemäß der DIN/ISO-Norm 27001 zertifiziert sind.    
Die Übermittlung der Daten stützt sich stets auf EU-Standardvertragsklauseln, die zwischen der GBTEC Software + Consulting AG und dem Subunternehmer vereinbart werden. Desweiteren legen wir Wert darauf, dass unsere Subunternehmer – sofern sie aus den USA kommen – eine Privacy-Shield-Zertifizierung besitzen.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir die BIC Cloud – sofern Sie dies wünschen – komplett und ausschließlich innerhalb der EU bzw. Deutschland anbieten können.


Sollten Sie die BIC Cloud nutzen und weitere Informationen hierzu benötigen, so stellen wir Ihrem Datenschutzbeauftragten nach einer schriftlichen Anfrage unter sales@gbtec.de per E-Mail gerne eine zugangsgeschützte Liste unserer Subunternehmer zur Verfügung. Die Liste enthält Name und Anschrift der Subunternehmer sowie eine Kurzbeschreibung der erbrachten Dienstleistungen. Über nachfolgende Änderungen der Liste (z.B. Auswechslung des Subunternehmers) werden wir Ihren Datenschutzbeauftragen sodann fortfolgend per E-Mail informieren. Ihr betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist zudem berechtigt, auf schriftliche Anforderung hin per E-Mail Auskunft über die wesentlichen datenschutzrelevanten Vertragsbedingungen unserer Subunternehmer zu erhalten, sofern Sie die BIC Cloud nutzen.         

Die übermittelten Daten sind stets auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Die GBTEC Software + Consulting AG schließt zudem Partnerschaften mit anderen Unternehmen ab, um Produkte und Services gemeinsam anbieten zu können. Sollten Sie solche Produkte oder Services erwerben oder ausdrücklich Interesse an weiterführenden Informationen darüber bekunden, kann die GBTEC Software + Consulting AG die im Rahmen des Kaufs/ der Miete oder Interessenbekundung angegebenen Daten an seine Geschäftspartner weiterleiten. Es liegt nicht im Verantwortungsbereich der GBTEC Software + Consulting AG, die Nutzung Ihrer Daten durch unsere Geschäftspartner zu kontrollieren. Die Verwendung dieser Daten unterliegt überdies den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Partner. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise weitergegeben werden, können Sie entscheiden, gemeinsam angebotene Produkte und Services nicht zu nutzen bzw. ausdrücklich kein Interesse an weiteren Informationen bekunden. 

Soweit GBTEC Software + Consulting AG  gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss zur Herausgabe Ihrer Daten verpflichtet wird, geben wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter.

 

Auskunft, Widerspruch und Löschung Ihrer Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz steht Ihnen ein Auskunftsrecht über die von Ihnen gespeicherten Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Die Datenverarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Widerrufs rechtmäßig. Bitte richten Sie Ihre Anfrage oder Ihren Widerspruch per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an folgende Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

GBTEC Software + Consulting AG
Datenschutz
Gesundheitscampus-Süd 23
44801 Bochum
E-Mail: sales@gbtec.de

Die GBTEC Software + Consulting AG löscht Ihre personenbezogenen Daten, wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder der Zweck der Speicherung erreicht wurde und daher unsere Kenntnis für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Weiter kommt es zu einer Löschung Ihrer Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und/ oder der Markt- und Meinungsforschung widerrufen haben und eine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung nicht vorliegt sowie dann, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen (Artikel 15-21 DSGVO).

30 Tage nach der Beendigung jeglicher vertraglicher Zusammenarbeit zwischen Ihnen und der GBTEC Software + Consulting AG werden Ihre Daten ebenfalls automatisch gelöscht, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen.

Ihnen steht gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt bzw. erfolgt ist. 

 

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

GBTEC Software + Consulting AG behält sich das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. Folgende Gründe kommen hierfür in Betracht:

  • Einführung neuer Produkte, Services und Dienstleistungen,
  • Änderung von Internetverfahren,
  • Weiterentwicklung von Internet- und EDV-Sicherheitstechnik.

In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

Wiedergabe Einwilligungserklärung

Sollten Sie sich für die Angebote, Produkte und Services der GBTEC Software + Consulting AG interessieren, werden Sie auf den entsprechenden Internetseiten gebeten, Ihre Kontaktdaten anzugeben, um beispielsweise ein Angebot über einen bestimmten Service in Verbindung mit BIC Cloud abzugeben. Die GBTEC Software + Consulting AG wird Sie daraufhin per E-Mail kontaktieren, um Ihnen beispielsweise Ihre Registrierungsdaten zuzusenden oder aber auch, um Sie auf weitere Angebote bezüglich des von Ihnen gewählten Produktes oder Services aufmerksam zu machen oder Sie zu beraten.

Den Text der zugrundeliegenden Einwilligungserklärung stellen wir Ihnen hier jederzeit abrufbar zur Verfügung:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, regelmäßige Informationen zu den BIC Produkten sowie meines Vertrages per Email oder Telefon zu erhalten. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Der Widerruf ist zu richten an: sales@gbtec.de.    

  

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Newsletter

Um den auf der Webseite angebotenen Newsletter zu empfangen, benötigen wir von Ihnen Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit z.B. durch Abmeldung widerrufen.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (Plugin).

 

Stand: September 2017