COVID-19 Spezial: Krisen-, Risiko- und
Prozessmanagement in Pandemiezeiten

 

Es gibt wohl kaum ein Thema, das uns derzeit mehr beschäftigt als die Corona-Pandemie. Einschneidende Maßnahmen, die das wirtschaftliche, öffentliche und private Leben stark einschränken, begleiten uns auf Schritt und Tritt. Insbesondere die Wirtschaft verändert sich durch die Corona-Krise nachhaltig. Schnelle Entscheidungen, die Einleitung sinnvoller Maßnahmen, eine stete Evaluierung der aktuellen Situation, Korrekturen sowie eventuelle Neuregelungen sind nicht nur in der Politik gefragt, sondern auch für Unternehmen unabdingbar. Eine Krise wie die Corona-Pandemie stellt uns jedoch nicht nur vor Herausforderungen, sondern eröffnet auch Chancen und regt in vielen Bereichen zum Umdenken an. Starre und veraltete Geschäftsmodelle werden hinterfragt und neue, flexible Unternehmensformen definiert.

 

 

Wandeln Sie Ihre Herausforderungen in Chancen
und stellen Sie Ihr Unternehmen auf stabile Beine

 

Prozesse bilden das Fundament eines jeden Unternehmens. In der Diskussion um neue Geschäftsmodelle nehmen sie daher einen besonderen Stellenwert ein. Angesichts von COVID-19 und der Notwendigkeit von digitalem Arbeiten ist insbesondere die Digitalisierung von Prozessen wichtiger denn je. Unternehmen, die sich bisher nicht ausreichend mit der Digitalisierung ihrer Arbeitsabläufe, Lieferketten und Kundenkommunikation beschäftigt haben, stehen nun vor vielfältigen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.
Digitales Arbeiten erfordert in erster Linie die Bereitstellung von entsprechender Hard- und Software, die den Mitarbeitern zeitliche, vor allem aber örtliche Flexibilität einräumt. COVID-19 verlangt neben digitaler Arbeit jedoch auch ein effektives Krisenmanagement: Einfache Kollaboration, schnelle Maßnahmenplanung und -umsetzung, erfolgreiches Change Management, sekundenschnelle Kommunikation geänderter Arbeitsabläufe sowie das Management personeller Ressourcen sind wichtige Bausteine, um auch in Krisenzeiten reibungslose Prozesse, Kontinuität und wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten. Was momentan möglicherweise noch wie eine Mammutaufgabe erscheint, ist nach genauerer Betrachtung und mit den richtigen Werkzeugen jedoch durchaus umsetzbar.

Mit digitalem Prozess- und Risikomanagement profitieren Sie auch in Krisenzeiten von reibungslosen Arbeitsabläufen. Wir von GBTEC haben es uns zur Aufgabe gemacht, smarte Tools und passende Services für Ihr digitales Prozess- und Risikomanagement anzubieten. Insbesondere in Hinblick auf die aktuelle Situation erweist sich digitales Prozess- und Risikomanagement als wahrer Alltagsheld. Es ermöglicht in kürzester Zeit erfolgreiches Change Management, einen stets aktuellen Überblick über alle Risiken, Kontrollmaßnahmen und Prozesse sowie eine schnelle Kommunikation neuer Arbeitsabläufe über alle Abteilungen und Standorte hinweg.

Mit digitalem Prozess- und Risikomanagement gewinnen Sie die nötige Flexibilität, um schnell auf Krisensituationen reagieren zu können und Ihr Unternehmen auf stabile Beine zu stellen. Transformieren Sie Ihr Geschäftsmodell und nutzen Sie entsprechende Tools und Methoden, die Ihnen eine einfache Kollaboration, reibungslose Arbeitsabläufe, eine schnelle Reaktionszeit und effektives Maßnahmenmanagement ermöglichen. So sorgen Sie nicht nur während einer Krise wie der Corona-Pandemie für Prozesseffizienz, sondern sichern auch langfristig Ihren Geschäftserfolg.  

 

 

Unsere Antwort auf das Coronavirus: Neue digitale Angebote für ein zuverlässiges Management Ihres Unternehmens auch in Krisenzeiten

Natürlich möchten wir Sie und Ihr digitales Prozess- und Risikomanagement in dieser schwierigen Zeit bestmöglich unterstützen. Hierfür haben wir
neue digitale Angebote geschaffen, die Ihnen den Einstieg in die digitale Transformation Ihres Unternehmens erleichtern sollen.

 

90-Tage kostenfreie<br/>Nutzung von BIC
90-Tage kostenfreie
Nutzung von BIC

Solange wie die Corona-Pandemie anhält, stellen wir unsere Testversion für eine Dauer von 90 Tagen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Auf diese Weise haben Sie ausreichend Zeit, Ihr digitales Prozess- und Risikomanagement im Unternehmen zu etablieren und sich nachhaltig für die Zukunft zu wappnen.

 

Zur Testversion

Webinare zum Krisenmanagement
Webinare zum Krisenmanagement

Wie Ihr Prozess- oder Risikomanagement Sie sinnvoll bei der Bewältigung von Krisen unterstützen kann, erfahren Sie in unseren exklusiven COVID-19 Webinaren. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie die BIC Produkte für Ihr Krisenmanagement nutzen können und so selbst in Pandemie-Zeiten für die notwendige Stabilität sorgen.

 

Zu unseren Webinaren

Exklusive <br />Online-Schulungen
Exklusive
Online-Schulungen

Vielfach wird die frei gewordene Zeit sinnvoll für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung genutzt. Gerne möchten wir Sie hierbei unterstützen und haben daher unser Schulungsangebot um Online-Trainings erweitert. Zu erschwinglichen Preisen können Sie problemlos von zuhause in Ihre Weiterbildung investieren.

 

Online-Schulungen

 

 

bic-cloud-grc

Das sagt der Founder und CEO von GBTEC

 

„In diesen schwierigen Zeiten ist es die Pflicht eines jeden Unternehmers, für die Gesundheit seiner Mitarbeiter Sorge zu tragen, gleichzeitig jedoch auch die wirtschaftliche Stabilität so gut es geht zu sichern. Zuverlässiges Krisenmanagement und eine kollaborative, transparente und flexible Arbeitsumgebung sind zentrale Bausteine, um die Krise möglichst unbeschadet zu überstehen und ein sicheres Fundament für die Zukunft zu bauen. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, alte Geschäftsmodelle über Bord zu werfen und die Chancen dieser Pandemie zu unserem Vorteil zu nutzen. Vor allem aber: Bleiben Sie gesund!"

Gregor Greinke

 

 

Auf der Webseite werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserem Datenschutz.

Akzeptieren